Diese Meldung schließen
Warnung!
Sie benutzen einen veralteten Browser
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für ein besseres Surferlebnis auf diesen Seiten.
Holen Sie sich Firefox 3.5
Holen Sie sich Internet Explorer 8
Holen Sie sich Safari 4
Holen Sie sich Google Chrome


Wenn Sie dies lesen, dann surfen Sie mit dem Internet Explorer Version 6, einem veralteten (aus dem Jahre 2001) Browser, welcher nicht die vom W3C (World Wide Web Consortium) verabschiedeten Webstandards, auf welchen das Design dieser Seite beruht, unterstützt.
Darüber hinaus ist diese Browser-Version anfällig für Angriffe aus dem Internet und mit seinen zahlreichen Sicherheitslücken ein Risiko beim Surfen.

Ryan Servatius, Senior Product Manager für den Internet Explorer:

"Das Beste, was Anwender tun können, um das Web voranzubringen, ist, Nutzer vom IE 6 abzubringen. Mit unserem Aufruf wollen wir erreichen, dass die Anwender verstehen, wie sie sich vor Betrugsversuchen schützen können. Wir wollen zeigen, dass der Internet Explorer 8 mehr Kontrolle über private Daten ermöglicht."

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser auf die aktuellste Version zu aktualisieren oder auf standardkonforme Alternativen wie Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera umzusteigen.

Diese Meldung schließen
Warnung!
Sie benutzen einen veralteten Browser
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für ein besseres Surferlebnis auf diesen Seiten.
Holen Sie sich Firefox 3.5
Holen Sie sich Internet Explorer 8
Holen Sie sich Safari 4
Holen Sie sich Google Chrome


Wenn Sie dies lesen, dann surfen Sie mit dem Internet Explorer Version 7, einem veralteten Browser, welcher nicht die vom W3C (World Wide Web Consortium) verabschiedeten Webstandards, auf welchen das Design dieser Seite beruht, unterstützt.
Darüber hinaus ist diese Browser-Version anfällig für Angriffe aus dem Internet und mit seinen zahlreichen Sicherheitslücken ein Risiko beim Surfen.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser auf die aktuellste Version zu aktualisieren oder auf standardkonforme Alternativen wie Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera umzusteigen.

Logo des Landesverbands Gartenbau Rheinland-Pfalz e.V.


Spezielle Information gesucht?

 

Mitglied in der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

Logo der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz


 

Gärtner. Der Zukunft gewachsen.


Eine Initiative des Landesverbands Gartenbau Rheinland-Pfalz e.V.

Balkonpflanze des Jahres 2017: Zauberduft Balkonpflanze des Jahres 2017: Zauberduft


 

Qualität aus Ihrer Gärtnerei

www.Ihre-Gaertnerei.de


 



GARTENBAUHILFSDIENST TAGTE IN BAD KREUZNACH

Montag, 28. Juli 2014

v.l.n.r. Siem Schröder, Karl-Heinz Wenz, Wolfgang Pörtner, Michael Heinz, Hans Mültin, Friedhelm Fink,

Astrid Häuser, Heiner Koch, Sibylle Wolf, Rainer Janke, Michael Haase, Guido Gräfe, Klaus Schneider

 

Vorsitzender Wolfgang Pörtner konnte die Mitglieder des Gartenbauhilfsdienstes am 23. Juli im neuen Bellandris Gartencenter Rehner in Bad Kreuznach begrüßen.

 

Insbesondere bedankte er sich bei den Mitarbeitern des Gartenbauhilfsdienstes, die fast vollständig zur Mitgliederversammlung erschienen waren, für die gute und kompetente Arbeit im laufenden und vergangenen Jahr.

Im Geschäftsbericht stellte Geschäftsführer Welmar Rietmann die Einsätze und die Einsatztage des vergangenen Jahres vor. 2013 hatte der GHD 20 Einsätze mit 401 Einsatztagen. Am 31.12. vergangenen Jahres waren 146 beim Gartenbauhilfsdienst organisiert.

Der Kassenbericht von Kassierer Michael Heinz wies eine kleine Unterdeckung für das vergangene Jahr aus. Auf Auftrag von Kassenprüfer Karl-Heinz Wenz wurde Vorstand und Geschäftsführung Entlastung erteilt. Zum neuen Kassenprüfer wählten die Anwesenden Sibylle Wolf aus Rodgau.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung stellte Karl Rehner sein neues Gartencenter den Mitgliedern des GHD vor.

                                                                                                                                                     ri